Der naive Maler

 

 

  Henri Rousseau brachte sich die Malerei selbst bei.
Er verwendete für seine Bilder reine, einfache Farben und malte nüchterne und sachliche Inhalte. Dieses Bild ist ein Selbstportait aus dem Jahre 1890.

 

 

 

 

 

Aufgabenstellung

 

Im Schulunterricht der Gestalterischen Berufsmaturität müssen die Schüler anhand von vorgegebenen Gemälden selbständig eine eigene Arbeit definieren. Materialeinsatz und Hilfsmittel können frei gewählt werden. So können zu einem Bildthema die unterschiedlichsten Arbeiten entstehen.

 

Der Film "die naive Messerwerferin" ist eine Gruppenarbeit von:

  • Kathrin Misteli
  • Andrea Kunz
  • Stephanie Borner

 


nächste Seite