ARBEITEN

Frieda Kahlo Die zerbrochene Säule

|Zu den Bildern|

Tanja Zimmerli 2009/2010 > Diplomarbeit

Projektbeschreibung

Frida Kahlo bringt mit Ihrem Bild "die zerbrochene Säule", Ihren eigenen Kampf zwischen dem Lebenswille und der Resignation deutlich zum Ausdruck. Tanja imponierte diese Persönlichkeit und war fasziniert, dass Frida Kahlo trotz Ihres verletzten Körpers , Schönheit ausstrahlt. Sie wollte nun in Ihrer Arbeit den Gegensatz von Schmerz, Liebe und Kraft darstellen. Haupthemen dazu waren: Stärke, Selbstbewusstsein, Schmerz, Aufarbeitung, Eheprobleme, Untreue, Weiblichkeit, Depression und körperlicher Zerfall. Im Laufe der Arbeit krisallisierten sich jedoch folgende Schwerpunkte heraus: Schmerz und die Suche nach Freiheit. Diese Themen versuchte Tanja mit Hilfe der Fotografie umzusetzen.